Neuigkeiten

Veranstaltungen:

Die Eierfrauen von Nürnberg und das Schneiderlein aus Sachsenhausen – Soiree


+++ DIE VERANSTALTUNG WURDE ABGESAGT – NACHHOLTERMIN WIRD BEKANNTGEGEBEN +++


Kaum 500 Jahre mag es her sein, da stand ganz Nürnberg unter dem Fluch einer erzürnten Eierfrau. Wer immer fortan auch nur in die Nähe von frischen Eiern kam, verspürte den unwiderstehlichen Drang, sich hinein zu setzen. Kein Ei blieb ganz und die Verzweiflung war groß.

Der Schauspieler Andreas Ulich liest, was E.T.A. Hoffmann darüber in seiner unvollendeten Erzählung „Der Feind“ schrieb, und auch von einem fliegenden Schneiderlein aus der Erzählung „Meister Floh“ weiß er zu berichten. 


Am historischen Fortepiano wird der Abend musikalisch gestaltet von der Pianistin Anna Köbrich. 


Samstag, 4. April 2020 – 20 Uhr

Ort: E.T.A. Hoffmann-Haus Bamberg / Schillerplatz 26 / 96049 Bamberg

Anmeldung unter: info@ulich-wortkunst.de oder Tel: 0951-968 44 93