Neuigkeiten

Veranstaltungen:

Do. 23.5.2019 - 20 Uhr:
Kurt Schwitters:
Auguste Bolte 

Entfällt wegen organisatorischer Probleme


Ein dadaistisch-wahnwitziger Prosatext, in welchem das Mädchen Auguste Bolte den Dingen auf den Grund geht, denn Auguste wusste, dass sie schonst in der Schule ein gescheiteltes Mädchen gewesen ist und dass sie das, was los ist erfahren wollte, denn warum hieße sie sonst Bolte.
Die zarte, wohlwollend gefühlsstarke, gescheite und gescheitelte Auguste zieht also, von ihrem wissenwollenden Weisheitsdrang getrieben, einer Naturkatastrophe gleich, durch die Straßen und Häuser der Stadt – und sie hinterlässt eine Spur der Angst, des Schreckens und der Verzweiflung.


Andreas Ulich (Sprechwerkzeug) und Nikolaus Durst (Basswerkzeug) besinnen den Unsinn und oxidieren alle vorhandenen musikalisch-moralischen Grundbefindlichkeiten. 

   

Ort: Krackhardt-Haus Bamberg – Pferdestall, Eingang über das Café Krackhardt am Maxplatz. (Einlass ins Café ab 19 Uhr).

Sa. 1.6.2019 – 20 Uhr: Johannes Kreislers musikalisch-poetischer Klub – 
Soiree im E.T.A. Hoffmann-Haus

Der Kapellmeister Johannes Kreisler – E.T.A. Hoffmanns alter ego – lädt ein zu seinem persönlichen musikalisch-poetischen Klub. Unter anderem wird er bei der Gelegenheit ein Kleid tragen, dessen Farbe in Cis-moll geht, weshalb er zu einiger Beruhigung der Beschauer einen Kragen in E-dur-Farbe darauf hat setzen lassen, was die geneigten Gäste, hoffentlich nicht irritieren wird. 
Der Schauspieler Andreas Ulich liest Texte aus E.T.A. Hoffmanns Kreisleriana und die Pianistin Anna Köbrich spielt auf dem Tafelklavier von 1810.

Veranstaltungsort: E.T.A.-Hoffmann-Haus, Schillerplatz 26, 96047 Bamberg

Einlass: 19:30 Uhr

Veranstalter: E.T.A. Hoffmann Gesellschaft 

Kontakt: info@ulich-wortkunst.de

Karten: Anmeldung unter: info@ulich-wortkunst.de / Tel: 0951 9684493 

Suche und Begegnung

Musik und Texte aus dem Hohen Lied

Rezitation: Andreas Ulich, Aline Joers

musica-viva-chor bamberg, Leitung: Ingrid Kasper 


Samstag, 18. Mai 2019, 19:30 Uhr

Kirche St. Martin, Eggolsheim


Sonntag, 19. Mai 2019, 16:30 Uhr

Kirche St. Georg, Nürnberg-Ziegelstein